Technologie

Grösser, schneller, neuer

Drucken... das kann jeder

Nur das Neuste für unsere Kunden

- oder etwa doch nicht?

Auch die Druckerei AG Suhr hat das Drucken nicht neu erfunden. Aber mit unseren Neuinvestitionen in Drucktechnologien haben wir einen Quantensprung in Qualität und Effizienz gemacht. Die Lösung heisst LED-Trocknung der verwendeten UV-Farben. Als erste Druckerei in der Schweiz produzieren wir auf einer 8-Farbenmaschine im Format 64 x 92 cm, mit LED-Trocknung. Dies sind 8 A4-Blatt vor- und rückseitig bedruckt. Also 16 Seiten 4-farbig in einem Durchgang und das Tollste kommt noch: die Druckbogen kommen trocken aus der Maschine. Also direkt bereit zum Weiterverarbeiten.
Da die verwendeten UV-Farben nicht ins Papier einschlagen und dann nicht einem längeren Trocknungsprozess unterliegen, ist das Druckbild stabil und hat eine höhere Brillanz. 


Mit dem Motto "we print future" setzen wir ein Zeichen für die Zukunft.

Buchdruck

Offsetdruck

Digitaldruck

Bei uns ist alles möglich

Vor dem Druck

Prepress

In der Druckvorstufe werden die durch uns erstellen oder durch den Kunden gelieferten Daten verarbeitet. Dazu setzen wir eine Vielfalt von Software ein.
Auf der Computer-to-plate-Anlage (CTP) werden die chemiefreien Druckplatten belichtet und stehen dem Drucktechnologen an der Druckmaschine zur Verfügung.

mehr zur Druckvorstufe

Nach dem Druck

Postpress

In unserer bestens ausgerüsteten Abteilung "Weiterverarbeitung" werden die gedruckten Produkte weiter verarbeitet. Auf zwei Falzmaschinen werden täglich tausende Druckbogen gefalzt, teils für den Sammelhefter bereitgestellt oder direkt verpackt.

mehr zur Weiterverarbeitung

Buchdruck

Rill-, Präg- und Stanzarbeiten

Heute werden im Buchdruck keine Bücher mehr gedruckt. Dieses Druckverfahren wird für Rill-, Präg- und Stanzarbeiten verwendet. Spezialitäten wie Dokumentenmappen werden auf den alten Buchdruckmaschinen weiterverarbeitet.

Das alte Handwerk ist aber auch heute noch Bestandteil unserer täglichen Arbeiten. Die hochpräzisen Möglichkeiten sind für unsere Spezialitäten unentbehrlich.